Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte geben Sie einen anderen Suchbegriff ein.

Privatbrauerei Bolten

Im Jahre 1266 von Heinrich dem Brauer in Korschenbroich gegründet, ist die Privatbrauerei Bolten die älteste Altbierbrauerei der Welt. Auch heute noch befindet sich der Sitz der Brauerei auf dem Kraushof, wo die traditionsreiche Geschichte der Brauerei begann und bis heute fortgeschrieben wird.

Traditionelle Braukunst im Wandel der Zeit

Bis ins 15. Jahrhundert hinein wurde dort zunächst das mittelalterliche Grutbier gebraut, welches durch die als „Grut“ bezeichnete Gewürzmischung haltbarer gemacht wurde. Diese Mischung enthielt unter anderem Lorbeer, Anis und Kümmel. Nach und nach hielt dann aber zur Haltbarmachung der Hopfen Einzug in die Braukessel und übertraf die mit Grut gebrauten Biere geschmacklich so sehr, dass diese Brauweise auch heute noch in aller Munde ist.

Über Jahrhunderte und viele Generationen hinweg wurde und wird bei der Privatbrauerei Bolten die Handwerkskunst des Brauens mit ihren Traditionen und weitergegeben und bewahrt. Im Fokus stehen hierbei immer der Geschmack und die hohe Qualität der Biere, gestützt von dem Glauben an die traditionelle Braukunst und die Zukunft des Altbieres.

So kaufte im Jahr 2022 die Privatbrauerei Bolten schließlich die Marken Hannen Alt und Gatz Altbier und erweiterte so die Produktpalette um weitere Altbiersorten.

Neben ihrem Brauhaus mit verschiedenen Führungen und Events bietet Bolten auch in mehreren Gastronomiebetrieben auf dem Kraushof nicht nur die Möglichkeit, verschiedenste (Craft) Biere zu verköstigen, sondern auch zu speisen und sich genussvoll zu entspannen.