Orca Brau

 orca brau ist eine unabhängige...

orca brau ist eine unabhängige Craft Beer Brauerei aus Nürnberg in Franken. Sie wurde 2017 von Felix und Susa gegründet, die seither ihre innovativen Biere im eigenen Sudwerk mit einem Fassungsvermögen von 10 Hektolitern brauen. Mit ihren Bieren möchten die beiden das komplette Spektrum der Geschmackswahrnehmung abdecken. So bedienen die beiden sowohl traditionelle Bierstile wie das Fränkische Bio-Landbier, als auch kreativ–experimentelle Sorten wie das Orca Brau Be Good To Yourself Pastry Sour oder das Smoked Porter Boomshakalaka mit Himbeeren und Habanero Chilli.

Felix hat eine lange Historie in Sachen Craft Beer. Schon während seines Studiums schrieb er ab 2007 für seinen eigenen Bierblog und tüftelte in der heimischen Küche an ersten Craft Beer Kreationen. Es folgte eine einjähriger Aufenthalt in Vancouver, Kanada, wo er unter anderem für die Parallel 49 Brewing Company tätig war. Ab 2013 war er am Aufbau der Berlin Beer Academy beteiligt und arbeite später bei der Berliner Brauerei Heidenpeters, wo er vom Brauen über das Abfüllen bis hin zum Vertrieb zahlreiche Tätigkeiten übernahm.

Daraufhin entstand der Plan von einer eigenen Brauerei, den er schließlich im Jahr 2020 gemeinsam mit seiner Frau Susa in die Tat umsetzte. Inzwischen arbeiten vier Personen für orca brau, die sich mit viel Liebe und Leidenschaft um großartiges Craft Biere bemühen. Der Name der Brauerei ist übrigens auf Fleix' Zeit in Kanada zurückzuführen, wo er regelmäßig Orcas in freier Wildbahn bewundern konnte. "Ihre soziale Ader, ihre Familienverbundenheit und ihr intelligentes Verhalten inspirieren uns in unserem tun", sagt er heute.