Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte geben Sie einen anderen Suchbegriff ein.

Duvel Moortgat

 Die belgische Brauerei  Duvel...

Die belgische Brauerei Duvel Moortgat blickt auf eine lange Tradition zurück: gegründet wurde sie bereits im Jahr 1871 von Jan-Leonard Moortgat. Im Laufe des 1. Weltkriegs, kamen die Belgier in Kontakt mit den englischen Ales. Von diesen inspiriert, kreierte der als Brauer angestellte Albert, einer der Söhne des Gründers, ein eigenes Ale, für das er nur beste Zutaten verwendete.

Das zunächst aufgrund des Kriegsendes „Victory Ale“ getaufte Bier fand seinen heutigen Namen dann im Jahr 1923. Aufgrund seines hohen Alkoholgehaltes wurde es von einem Freund der Familie als teuflisch gut bezeichnet. Das belgische Wort für Teufel lautet: Duvel.

Im Laufe der Zeit konnte sich Duvel Moortgat nicht nur dank der Leidenschaft für qualitativ hochwertiges Bier und Braukunst gegen eine Vielzahl von Konkurrenten behaupten, sondern auch das eigene Netzwerk von Brauereien erweitern. Mittlerweile zählen unter anderem auch die Brasserie d‘Achouffe, bekannt unter anderem für ihr Golden Ale La Chouffe Blonde, sowie die Brauerei Liefmans mit ihrem Fruitesse-Bier zur Unternehmensgruppe.